Deutsche Bogenjagdschule – DBJS

Wir heißen euch herzlich Willkommen auf unserer Seite
'FALCONRIDER' Bilderkollage als Banner zum Thema 'Deutsche Bogenjagdschule – DBJS'

Willkommen auf der Seite der „Deutschen Bogenjagdschule“ – DBJS

In kleinen Gruppen von 3-4 Teilnehmern bringen wir euch den Umgang mit Pfeil und Bogen näher.
Das Ziel ist die Vorbereitung auf die Jagd mit dem Bogen als zusätzliche Jagdart.
Der Unterricht wird von EBEP / IBEP-registrierten und zertifizierten Bogenjagdlehrern durchgeführt.
Ihr könnt ohne Vorkenntnisse im Bereich Bogenschießen beginnen, und euch dann bis zur EBEP / IBEP Prüfung hocharbeiten.
Das benötigte Equipment wird komplett von uns gestellt.

Gute Laune und Motivation müsst ihr selber mitbringen!

Was ist EBEP / IBEP? - und der Unterschied zum IBEP - Info's hier klicken

Bogenjagdausbildung und Zertifizierung

Wir schulen Wissen und fragen das Erlernte dann in Tests ab. Eine abschließende Prüfung bestätigt dann den Wissensstand für den Teilnehmer. Den Erfolg bestätigen wir dann über eine Teilnahme-Zertifizierung und gegebenenfalls auch das Erreichte Ergebnis.

Geschult wird durch unser
EBEP / IBEP - registrierter/zertifizierter Lehrmeister / Ausbildungsleiter und Ausbilder (master instructor and instructor) Team

Unsere Schulungsausrüstung für euch

Das benötigte Equipment wird komplett von uns gestellt.
  • Compoundbögen (für kleine, große, starke und weniger starke Leute; und auch für Kinder)
  • Pfeile und Jagdspitzen soviel ihr braucht
  • Tarnung
    • tree stand
    • ground blind
    • nützliche Bekleidung usw. (als Anschauungsmaterial)
  • 3D-Trainingsparcours mit verschiedenen Wildarten

Ausbildung zum Bogenjäger

Wir bieten aktuell drei aufeinander aufbauende Kurse EBEP / IBEP und einen Teilbereichs-Kurs "ToDay's Bowhunter" nach IBEP an.
  • 1. Schnupperkurs Bogenjagd
  • Dieser Kurs ist für Interessierte ohne bzw. mit leichten Vorkenntnissen.
    Er dauert einen Tag und beinhaltet folgende Themen:
    • Theorieteil: Sicherheit, Auszugslänge, Zuggewicht, Ankerpunkt, Haltung
    • Praxisteil: erste Schüsse mit einem passend eingestellten Trainingsbogen.

  • 2. Bogenjagd-Kurs mit zertifizierterEBEP / IBEP-Prüfung
  • Der Kurs besteht aus 4. Wochenenden, jeweils von Samstagfrüh bis Sonntagnachmittag,
    oder 2x vier aufeinander folgenden Tagen von Donnerstagfrüh bis Sonntagnachmittag.
    • 1. und 2. Wochenende
      • theoretische Grundlagen
      • praktisches Schießtraining
      • Schulung nach EBEP / IBEP
    • 3. und 4. Wochenende
      • Demonstration ground blind und tree stand inklusive gemeinsamem Aufbau und Schießen auf 3D-Ziele in unserem Parcours
      • Auswahl des geeigneten Standorts bei der Jagd
      • Training für geräucharmes Pirschen im Revier
      • Richtiges Tarnen: Bekleidung, Geruch, etc.

  • 3. Einfacher - IBEP Prüfungskurs ab 14 Jahre.
  • Das einfache IBEP, für welches man lediglich das 14. Lebensjahr vollendet haben muss, beinhaltet an einem WE, die Teilnahme an einem
    ”Today’s Bowhunter”-Kurs nach den Vorgaben des IBEP und einer theoretischen Prüfung, sowie einem "Field Day" mit Schießprüfung.
Aktuelle Kurse

Unsere Termine unter News

Aktuelle Preise

Hier gehts zur aktuellen Preisliste

Kontaktdaten

Torsten Sperling
Telefon: +49 173 27 22 508
E-Mail: tex@falconrider.de

Tex Falconrider aka Torsten

Link zur DBJO

Link - DBJO - Die Bogenjäger-Organisation

Link zum VDF

Link - VDF - Verband Deutscher Falkner

Link zur NBEF

Link - NBEF National Bowhunter Education Foundation